2. Generalversammlung Feuerwehrverein

Am Samstagabend 11. März folgten rund 100 Personen der Einladung zur 2. Generalversammlung vom Feuerwehrverein Buochs-Ennetbürgen ins Feuerwehrlokal.

Erfreut erinnerten sich die Anwesenden an eine würdige Fahnenweihe und auf eine erfolgreiche Durchführung vom kantonalen Feuerwehrjass im 2016 zurück. Als Höhepunkt im kommenden Vereinsjahr findet vom 15. – 17. September 2017 eine Vereinsreise zur Feier 50 Jahre Partnerschaft mit Feuerwehr Deidesheim (D) statt.

Zahlreich wurde geehrt und gewählt.

Mit 25 Feuerwehrdienstjahren wurden folgende Kameraden zu Ehrenmitglieder ernannt: Erwin Achermann, Erwin Elmiger, Erwin, Fluri, Daniel Flüeler, Jousy Gabriel, Roland Gabriel, Martin Odermatt und Mirco Schneeberger.

Mit 27 Dienstjahren hat Pius Dönni die Aktivfeuerwehr verlassen.

Infolge Wegzug wurde Josef Gabriel mit 22 Dienstjahren für seinen Verdienst im Feuerwehrverein von der Versammlung zum Ehrenmitglied gewählt.

Zudem wurde unsere Fahnengotte Monika Odermatt die Ehrenmitgliedschaft zugesprochen. Den Vereinsvorstand verlässt Alois Mathis. Als Nachfolgerin wurde Patricia Widmer in den Vorstand gewählt.