Gesamtübung / Einweihung PIF

 

 

Brand gross an der Ennetbürgerstrasse 36, in Buochs.

 

Dies war die Einsatzmeldung, welche die Feuerwehr BuEb zu Schlussübung erhalten hat.

 

Das ganze Feuerwehrkorps wurde für die Bewältigung entsprechend eingesetzt. Diverse Personenrettungen unter Atemschutz, oder via Leitern mussten zügig ausgeführt werden. Weiter wurden Wassertransporte von der nahe gelegenen Engelberger Aa befohlen und aufgebaut.

Während der ganzen Übung waren über 40 Gäste hautnah mit dabei. Die vielen Ehrenmitglieder, und Behördenvertreter konnten so direkt von der Arbeit der Feuerwehr einen Augenschein nehmen.

 

Die Einweihung des neuen Pikettfahrzeugs wurde direkt im Anschluss an die Übung durch eine kurze Ansprache vom Kommandanten und der Firma Walser durchgeführt. Das Fahrzeug sowie auch alle anwesenden Feuerwehrleute segnete Elmar Rotzer und wünschte Unfallfreie Einsätze und Übungen.

 

"Gott zur Ehr dem nächsten zur Wehr"